Suche
Close this search box.

Inhaltsverzeichnis

Drei weitere Käufe ins Fundamental-Depot

Titelbild drei neue Käufe ins Fundamental-Depot

Inhaltsverzeichnis

Intro - drei neue Käufe ins Fundamental-Depot

Das Aktienkönig-Fundamental-Depot hat heute drei Neuzugänge bekommen. In diesem Artikel stelle ich dir zunächst kurz die Strategie des Fundamental-Depots vor und erkläre dir, wie Aktien für dieses Depot ausgewählt werden. Anschließend zeige ich dir, welche drei Positionen heute in das Fundamental-Depot neu aufgenommen wurden.

Viel Spaß beim Lesen!

Strategie des Fundamental-Depots

Das Fundamental-Depot investiert in Aktien, die mit Blick auf ihre fundamentalen Kennzahlen eine attraktive Bewertung aufweisen. Gefunden werden diese Aktien mithilfe des Aktienkönig-Fundamental-Checks. Damit eine Aktie für einen Kauf in das Fundamental-Depot infrage kommt, muss sie im Fundamental-Check mindestens 13 von 15 Punkten erreichen. Außerdem werden die Charts der einzelnen Aktien analysiert. Hierbei geht es darum passende Einstiegszeitpunkte zu finden und sicherzustellen, dass sich die Aktie aktuell nicht in einem langfristigen Abwärtstrend befindet. Weiteres Kriterium ist, dass die aktuelle Bewertung im Vergleich zur historischen Bewertung auf einem fairen Niveau liegt.

Das Fundamental-Depot wird schrittweise aufgebaut. Mit dem Kauf der drei neuen Positionen heute befinden sich nun zehn von 20 Aktien im Depot. In den kommenden Wochen und Monaten werden weitere Positionen nach und nach hinzugekauft.

Ziel des Fundamental-Depots ist es ein Depot bestehend aus fundamental starken Unternehmen aufzubauen, die in der Lage sind, eine höhere Rendite zu erzielen als der Gesamtmarkt. Die Schwankungen des Depots können durch eine gute Diversifikation reduziert werden. Das Fundamental-Depot eignet sich vor allem für Anleger, die in grundsolide Unternehmen investieren wollen und einen eher defensiven Investmentstil verfolgen.

Aktie 8: Steel Dynamics

ISIN | WKN US8581191009 | 903772
Marktkapitalisierung 22.266 Mio. USD
Land USA
Sektor Materialien
Industrie Metalle & Bergbau
logo steel dynamics
Performance Kursveränderung mit Dividenden
Letzte 5 Jahre (p.a.) 32,9% 36,2%
Letzte 10 Jahre (p.a.) 22,3% 25,3%
Letzte 20 Jahre (p.a.) 16,3% 20,0%

Steel Dynamics ist in der Stahlproduktion tätig mit einem Fokus auf das Recycling von Schrott zu Rohstahl. Das Unternehmen produziert aus dem Rohstahl eine Reihe an warm- und kaltgewälzten Stahlerzeugnissen wie beispielsweise Bleche, Träger, Schienen oder Spezialprofile. Steel Dynamics ist ausschließlich im amerikanischen Raum aktiv.

Aktienkönig Punktemodelle für Steel Dynamics

Trend-Check: 5 / 7 Fundamental-Check: 14 / 15
Dividenden-Check: 6 / 10 Dauerläufer-Check: 7 / 10

Fundamental-Check für Steel Dynamics

Fundamental-Check für Steel Dynamics
Fundamental-Check für Steel Dynamics

Die Aktie von Steel Dynamics erreicht im Fundamental-Check aktuell 14 von 15 möglichen Punkten. Besonders beeindruckend ist die günstige Bewertung mit einem KGV von nur 9,1 bei einem gleichzeitig äußerst starken Wachstum. Das Unternehmen konnte seine Gewinne die letzten fünf Jahre im Schnitt um +14,3% pro Jahr steigern.

Auch die Rentabilität sieht gut aus: Die Eigenkapitalrendite ist mit 28% gerade mit Blick auf eine hohe Eigenkapitalquote von 59% als hoch einzustufen. Auch eine Gesamtkapitalrendite von 17% ist stark und erfüllt die Vorgabe von 5% ohne Probleme. Lediglich bei den Margen ist noch etwas Luft nach oben. Die Nettomarge liegt mit 13% über der Vorgabe von 10%, die Bruttomarge ist mit 22% jedoch zu gering. Das ist auch das einzige Kriterium, wo Steel Dynamics einen Punkt liegen lässt.

Chartanalyse für Steel Dynamics

Chartanalyse für Steel Dynamics (Tageschart), Steel Dynamics-Chart über die letzten 4 Jahre
Chartanalyse für Steel Dynamics (Tageschart)

Die Aktie von Steel Dynamics bewegt sich seit Ende 2022 in einem Aufwärtstrendkanal. Aktuell liegt die Aktie knapp unterhalb der Mitte dieses Trendkanals. Hierzu muss allerdings erwähnt werden, dass sich die Aktie die letzten Monate tendenziell in der unteren Hälfte bewegt hat und ein zeitnaher Ausbruch in die obere Hälfte des Trendkanals daher nicht selbstverständlich ist.

Dennoch ist nach oben natürlich reichlich Luft. Nach der Korrektur in den letzten Tagen nähert sich die Aktie nun dem ehemaligen Allzeithoch von 136 USD (lila). Hier ist ein möglicher Wendepunkt für eine Fortsetzung des Aufwärtstrends. Das Abwärtspotenzial hält sich aktuell in Grenzen, da das untere Ende des Aufwärtstrendkanals bei rund 120 USD nicht mehr weit entfernt ist. Knapp darunter findet sich zwischen 110 und 115 USD eine weitere Unterstützung (grün markiert). Hier liegen diverse Hochpunkte des letzten Jahres sowie das Tief der Konsolidierung von Beginn dieses Jahres.

Da der langfristige Aufwärtstrend voll intakt ist und die Aktie von Steel Dynamics innerhalb dieses Trends alles andere als heiß gelaufen ist, erfolgt der Einstieg bereits jetzt in den laufenden Trend hinein. Der kleine Kursrückgang der letzten Tage ermöglicht hier nun einen etwas günstigeren Einstieg.

Historische Bewertung von Steel Dynamics

Historische Bewertung von Steel Dynamics auf Basis des KGV und KUV
Historische Bewertung von Steel Dynamics auf Basis des KGV und KUV

Mit einem KGV von aktuell rund 9 ist Steel Dynamics im historischen Vergleich günstig bewertet. Über die letzten 20 Jahre lag das durchschnittliche KGV bei 14,5. Der KGV-Chart weist hier ein paar Lücken auf. Grund dafür ist, dass das Unternehmen zu dieser Zeit Verluste erzielt hat oder die Gewinne derart gering waren, dass sie das KGV massiv verzerren würden.

Auch der Vergleich mit den letzten Jahren zeigt klar, dass die Aktie von Steel Dynamics nach wie vor günstig ist. Zwar war die Aktie Anfang 2022 deutlich günstiger einzusammeln, damals befand sich der Aktienmarkt aber auch in einer deutlich schlechteren Verfassung. Daher sollte nicht darauf spekuliert werden die Aktie erneut mit einem KGV von 5 oder weniger kaufen zu können.

Nach dem KUV ist Steel Dynamics absolut betrachtet mit einem KUV von 1,2 ebenfalls günstig. Hier zeigt sich allerdings, dass die Bewertung im Vergleich zum historischen Durchschnitt (KUV von 0,8) nun etwas höher ist.

Details zum Kauf von Steel Dynamics

Steel Dynamics überzeugt im Fundamental-Check mit 14 von 15 Punkten. Vor allem die günstige Bewertung in Kombination mit der hohen Wachstumsrate ist attraktiv. Auch der Chart bietet eine attraktive Einstiegsgelegenheit. Die Aktie befindet sich seit Jahren in einem stabilen Aufwärtstrendkanal und ist innerhalb dieses Kanals nicht heiß gelaufen. Das Abwärtspotenzial ist aus charttechnischer Sicht begrenzt. Ein Einstieg bietet sich nach der Korrektur in den letzten Tagen in den laufenden Aufwärtstrend an.

Steel Dynamics: Kauf ins Fundamental-Depot

37 Stück zu je 138,50 USD am 16.04.2024

Du möchtest weiterlesen und erfahren welches die beiden weiteren Aktien sind, die ins Fundamental-Depot aufgenommen wurden?

Der vollständige Artikel ist exklusiv für Aktienkönig-Premium-Mitglieder.

Haftungsausschluss

Alle in diesem Beitrag dargestellten Informationen dienen ausschließlich der Information und stellen keine Anlageberatung oder Finanzanalyse im Sinne des WpHG dar. Es werden keine Empfehlungen bezüglichen einzelner Wertpapiere abgegeben. Insbesondere die Vorstellung einzelner Aktien spiegelt die persönliche Meinung des Verfassers wider und ist keinesfalls als Aufforderung zum Kauf oder Verkauf zu interpretieren. Auch alle weiteren Informationen sind keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf bestimmter Wertpapiere. Jeder Anleger, der die zur Verfügung gestellten Informationen nutzt, handelt selbstbestimmt und trägt somit die Verantwortung für sein Handeln und die daraus resultierenden Gewinne oder Verluste. Jedes Investment in Aktien ist mit Risiken behaften, die auch zu einem Totalverlust führen können.

Es besteht die Möglichkeit, dass in diesem Beitrag erwähnten Wertpapiere gleichzeitig im Besitz des Verfassers sind. Dadurch entstehende Interessenkonflikte können nicht ausgeschlossen werden. Alle Informationen wurden sorgfältig recherchiert. Eine Garantie oder Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der zur Verfügung gestellten Informationen und Daten kann jedoch nicht übernommen werden.

Weitere Informationen hierzu findest du unter: https://aktienkoenig.de/haftungsausschluss/